adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Kunst & Design

Kelims zum Verlieben

beyzaWild Heart Free Soul – hinter diesem Label stehen Beyza und Anna-Lena, die seit 2013 in ihrem Atelier in Berlin-Mitte Kelims, Kelim-Kissen und Hamam-Tücher aus der Türkei verkaufen. Alle Kelims werden von Nomadenfrauen in Anatolien nach traditioneller Handwerkskunst handgefertigt. Die Gründerinnen lieben nicht nur die Farben, Muster und Symbolik der Teppiche, sondern die Geschichten, die hinter den Kelims stecken. Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit ist den beiden wichtig: Kelims werden aus reiner Schafswolle gefertigt und sind dadurch 100% recycelbar. Durch ihre hohe Strapazierfähigkeit haben sie eine lange Lebensdauer. In ihrem Atelier veranstalten Beyza und Lena regelmäßig „Wild Heart Free Soul Bazaars“, bei denen ihr euch alle Kelims in Ruhe anschauen und direkt mitnehmen könnt.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, was das Ganze mit dem Nikolaus zu tun hat? Wusstet ihr schon, dass der Heilige Nikolaus im Türkischen liebevoll „Noel Baba“ genannt wird und aus Myra stammt? Myra liegt an der lykischen Mittelmeerküste. Dort wo auch die farbenfrohen Kelims von Wild Heart Free Soul herkommen. Deshalb verlosen wir heute eines der wunderschönen Kelim-Kissen, mit denen ihr euch ein Stück Anatolien in die Wohnung holen könnt.

Kommentiert unser Posting zum Artikel auf Facebook und dann liegt das Kissen vielleicht schon bald auf eurem Sofa.

kissen2

kissen

Mehr Infos zu Wild Heart Free Soul und die nächsten Bazaar-Termine gibt’s hier: www.wildheartfreesoul.com

 

Nächster Artikel

Gesellschaft & Geschichten

Nikolaus, der Türke?

Şeyda erklärt

Lust auf Lecker Newsletter?