adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Essen & Trinken

Kumpir in Berlin

Unsere Top 10

Wir haben fleißig Kartoffeln verdrückt und nebenbei Notizen gemacht:
Unsere Top 10 Kumpir-Places in Berlin.

Für diejenigen, die Kumpir noch nicht kennen, eine kurze Einführung:
Im deutschen würde man wohl Ofenkartoffel sagen, sehr große Ofenkartoffel. Klingt nicht besonders aufregend – Kumpir vielleicht schon ein wenig exotischer. Diese gebackene Kartoffel wird mit reichlich Butter, Käse verschiedenem Gemüse und auch Fleisch, sowie Saucen gefüllt. Klingt einfach, ist aber unverschämt lecker und macht auch noch richtig satt!

Heimweh (Kreuzberg)


Quelle: www.tripadvisor.de

Das macht es aus:
Kumpir mit Flair. Wenn du dich nach einer Kartoffel in gemütlicher Atmosphäre sehnst, bist du hier genau richtig. Einrichtung mit Stil und mit Liebe zubereitete und angerichtete Gerichte machen den Laden aus. Oben drauf gibt es noch eine äußerst nette Bedienung und hausgemachte Saucen. Falls danach noch Platz ist, die selbstgemachten Nachspeisen sind der Knaller, haben wir gehört.

Kostet: 6,50€

Adresse:
Skalitzer Str. 100
10997 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 12.00 – 22.00 Uhr

Carik Kuruyemis (Wedding)


Quelle: www.kultmucke.de


Quelle: www.doppelberlin.com

Das macht es aus:
Von außen ein Laden mit allerlei Nusssorten im Angebot, ist im Hinterbereich ein kleines Restaurant im rustikal, gemütlichen Stil eingerichtet. Im Eingangsbereich kann man an einer Theke schon mal seine „Toppings“ wählen. Die Auswahl ist hier wirklich groß, Safransalat, Oliven, Couscous und noch viel mehr, lassen das Kumpir-Herz höher schlagen. Bei vollem Haus, kann es wohl manchmal etwas länger dauern, dafür bekommt man aber auch eine eindrucksvolle und sattmachende Kumpir kredenzt.

Kostet: 4€

Adresse:
Müllerstraße 39
13353 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 9.00 – 22.00 Uhr

Café Peri (Schöneberg)


Quelle: www.cafe-peri.de

Das macht es aus:
Im Café Peri hat wohl jemand eine Schwäche für Mosaike – deine Kartoffel kannst du in einem Mix aus Bistro und modernem Orient genießen. Neben den Verzierungen gibt es aber noch genügend Platz, das Restaurant ist schön geräumig und bietet sich daher auch für etwas größere Gruppen oder Familien an. Neben Kumpir wird hier auch die traditionelle türkische Frühstückskultur gepflegt.

Kostet: 4,50€

Adresse:
Potsdamer Straße 203
10783 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 9.00 – 22.00 Uhr

Meyman Gourmet (Tempelhof)


Quelle: www.meyman-gourmet.de

Das macht es aus:
Noch mehr Kumpir gibt es bei Meyman Gourmet in Tempelhof. Freundliches Personal, eine beeindruckende Auswahl (auch an frisch gepressten Säften und weitere Gerichte), frische, leckere Zutaten und große Portionen – was will man mehr? Ah, einen Außenbereich gibt es auch noch.

Kostet: 4–5€

Adresse:
Tempelhofer Damm 201
12099 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 8.00 – 22.00 Uhr

Café Susam (Moabit)


Quelle: www.facebook.com/susamberlin

Das macht es aus:
Heißt zwar Frühstückshaus, kann aber auch Kumpir! Hier kannst du deine Kartoffel unter anderem mit Walnusspaste und Jalapenos füllen. Aufmerksamer Service und moderne Einrichtung, und schon fühlen wir uns wohl.

Kostet: 5€

Adresse:
Beusselstraße 77
10553 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 6.00 – 22.00 Uhr

Alisna Kumpir (Kreuzberg)


Quelle: www.foursquare.com

Das macht es aus:
Wer sich auf Kumpir spezialisiert hat, kann ja nur gut sein! Alisna ist ein kleines, liebevoll eingerichtetes Bistro, direkt am Schlesischen Tor. Hier bekommt ihr hausgemachte türkische Speisen, zu kleinem Geld. Special Topping: Halloumi. mmh!

Kostet: 4–5,50€

Adresse:
Oppelner Str. 3
10997 Berlin

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9.00 – 23.00 Uhr

Sa & So: 10.00 – 23.00 Uhr

Schlaraffenland (Schöneberg)

 
Quelle: www.facebook.com/Schlaraffenland

Das macht es aus:
Ein gemütlicher kleiner Laden, mit kleinen Tischchen, orientalischen Lampen und wirklich leckerem Kumpir. Wenn euch die traditionelle Version zu langweilig ist, könnt ihr hier als Alternative sogar auch Süßkartoffel-Kumpir wählen. Ein wahrer Kartoffeltraum. Oben drauf gibt’s, selbst hergestellte Toppings, verschiedene frisch gepresste Säfte und eine sehr liebenswerte Bedienung.

Kostet: 5–6€

Adresse:
Akazienstraße 27
10823 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11.00 – 20.00 Uhr
Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
So: geschlossen

Tuana Feinkost (Schöneberg)


Quelle: www.facebook.com/tuanafeinkost

Das macht es aus:
Kumpir in Café-Atmosphäre gibt es bei Tuana Feinkost. Wie der Name schon sagt, gibt es hier feinste Delikatessen. Die Beilagen für Kumpir sind natürlich auch selbstgemacht. Bei schönem Wetter gibt es auch draußen einen kleinen Sitzbereich. Definitiv ein Besuch wert!

Kostet: 4–5€

Adresse:
Kolonnenstraße 12
10829 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 9.00 – 20.00 Uhr
So: geschlossen

Patta (Friedrichshain)


Quelle: www.sattundfroh.de


Quelle: www.tripadvisor.de

Das macht es aus:
Sicherlich einer der stylischsten Läden, in unserer Liste, der seinem Slogan „Finest baked potatoes“ auf jeden Fall gerecht wird. Hier hast du sogar die Wahl zwischen verschiedenen Kochvariationen der Kartoffel. Als Beilage gibt es neben vegetarischen Variationen, auch Thunfisch oder Hähnchen. Die Zubereitung ist ganz flott und die Zutaten absolut frisch. Also nichts wie hin!

Kostet: 5–7€

Adresse:
Krossener Str. 16
10245 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 12.00 – 22.00 Uhr

La Femme (Kreuzberg)


Quelle: www.facebook.com/lafemmebreakfastlunch/

Das macht es aus:
Hier könnt ihr vom Frühstück direkt zur Kumpir übergehen. Falls euer Magen so viel Platz lässt. La Femme ist nämlich auch sehr beliebt um ausgiebig zu frühstücken, Simit und alle anderen Teigwaren werden hier frisch hergestellt. Zu Stoßzeiten kann es hier schon mal voll werden, wenn man dann aber einen Platz ergattert hat, kann man sich seine Kumpir selbst zusammenstellen. Unser Tipp: die traditionelle Safransauce.

Kostet: 4–5€

Adresse:
Kottbusser Damm 77
10967 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – So: 7.00 – 21.00 Uhr

 

Credits

Idee: Serkan Akman

Titelbild: Shutterstock

Nächster Artikel

Reisen

Eine Zeitreise in die Türkei

Oder: Wenn es vor fünfzig Jahren Travelblogs gegeben hätte

Lust auf Lecker Newsletter?