adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Musik & Tanz

JAKUZIs neues Musikvideo

Kurz vor Veröffentlichung ihres Albums „Fantezi Müzik“ und vielversprechendem Feedback der internationalen Presse zeigen Jakuzi, die neuen Synthpop-Helden aus Istanbul, nun ein neues Video zu ihrer Single „Bir Düşmanım Var“.

Das türkische Duo um Kutay Soyocak und Taner Yücel wird als erste türkische Band von dem etablierten Label City Slang gesigned, die sonst Bands wie Caribou, Calexiko und Arcade Fire unter Vertrag haben. Zuerst stiegen sie in der Punk-Underground-Musikszene Istanbuls auf und hoffen nun, dass ihr Debüt die Wahrnehmung der zeitgenössischen türkischen Musik verändern kann. Denn Jakuzi klingt nicht wie jede andere Band da draußen. Ihr Debütalbum könnte als ein Lo-Fi-Pop-Werk aus einer fernen Zeit beschrieben werden. So a la David Bowie in einem Fieber Traum in der Türkei, Depeche Mode gestrandet auf den Bosporus. Yücel, der Bassist der Band, sagt, dass die Band „den Synth-Wave zurück in ihre glorreiche Blüte bringen will“. Und das könnten sie hinkriegen.
Viele der Tracks sind tief verwurzelt in der vielfältigen Geschichte des türkischen Pops, aber auch eine Vielzahl von Einflüssen an Krautrock, Disco und Post-Punk machen sich bemerkbar. Im Herbst 2016 veröffentlichte die Band eine Handvoll Songs auf Tape und digital über Bandcamp in der Türkei (bis Paypal verboten wurde) und war in ihrer Heimatstadt Istanbul schnell in aller Munde.

W6A1003-metin-icin

Der folgende Track „Bir Düşmanım Var“ ist ein absoluter Favorit bei den Shows der Band in der Türkei und hat einen sehnsüchtigen, harmonischen Sound, der Bryan Ferry erröten lassen würde.
„Im Song geht es um innere Dämonen und Wahnvorstellungen, ohne zu wissen, woher dieses Gefühl kommt. Wir hatten diese Idee, ein Video in einem typischen Friseursalon in Istanbul zu machen und es um einen Kerl herum zu erzählen, der eine Rasur bekommt. Es geht um jemanden, der einen Wettkampf mit sich selbst austrägt bishin zur Besessenheit, erfolgreich zu sein.“ sagt Taner Yücel über das neue Video.

Nach der letzten Show bei der Eröffnung des Independent Film Festival in Istanbul haben Jakuzi ihr Debüt UK Live Date sowie Termine in Deutschland und den Niederlanden angekündigt. Schon ab Mai sind die Jungs auf Europatour, wir halten euch auf dem laufenden!

Die Jungs haben außerdem eine Playlist für BEAT zusammen gestellt, die ihr hier hören könnt.

Nächster Artikel

Musik & Tanz

Egal was, Straße!

Indie Istanbul – Komik Günler

Lust auf Lecker Newsletter?