adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Musik & Tanz

Türkische Hochzeit Vol. 1

Na endlich! Meine erste türkische Hochzeit steht an. Nicht meine eigene natürlich – heutzutage heiratet man, wenn man es überhaupt tut, doch noch nicht mit Anfang Zwanzig. Aber ich wurde eingeladen und darf im Sommer dabei sein, wenn zwei Glücklich-Verliebte sich trauen (Achtung: doppeldeutig und so!). Neben meiner Aufregung teile ich hier eine delikate Auswahl an Hochzeitssongs!

Wart ihr schon mal auf ‘ner türkischen Hochzeit? Kann mir jemand ein kleines Briefing geben? Leider hab ich noch keine Ahnung, was da so abgeht. Ich stelle mir das folgendermaßen vor. Der Raum ist riesig und aufwändig geschmückt. Geschmückt, weil das hübsch aussieht (wobei es sowieso immer einen gibt, der sich das Maul darüber zerreißt), und riesig, weil so viele Leute kommen. Die ganze Verwandtschaft und alle Freunde sind da. Im Dorf kommt eben das ganze Dorf, und in Berlin wird dann vermutlich auch der Cousin dritten Grades vom Dorf eingeflogen.

Außerdem wird bestimmt unglaublich viel und lecker gegessen. Gibt’s vielleicht ‘ne mehrstöckige Baklava Torte? Damit könnte man mir ‘ne Freude machen. Das alles wird dann denke ich mal mit Rakı runtergespült, damit der Abend auch richtig witzig wird. Und um die Tanzbeine zu lockern, denn getanzt wird da doch mit Sicherheit bis spät in die Nacht. Ob die Braut am Ende des Abends ihre Absatzschuhe in die Ecke pfeffert, um den Abend nie enden zu lassen?

Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt und will mich ein wenig auf das Ereignis vorbereiten. Ich erinnere mich an meine Freundin Nur. Sie kommt aus İzmir und lebt in Istanbul. Wir sind eine Weile zusammen gereist und ich habe von ihr viel über die Türkei gelernt. Zum Beispiel, dass viele ihrer Freundinnen auch in unserem Alter schon verheiratet sind. Mit ihr teile ich meine erste und bisher einzige türkische Tanzerfahrung. Damals hat sie abends am Strand versucht, mir die Schritte des Halay beizubringen und meine steifen Schultern in Bewegung zu setzen. Ich weiß noch, dass ich ständig durcheinander kam, aber Spaß hatte ich trotzdem. Bald kriege ich ja die Möglichkeit meine Fähigkeiten in authentischem Umfeld auszubauen.

Um mich schon mal in Stimmung zu bringen, fragte ich Nur nach türkischen Hochzeitsliedern. »Ich liebe Hochzeiten!« war die begeisterte Antwort und sofort bekam ich eine Liste geschickt. Daraufhin konnte man mich wohl ‘ne Weile tanzend am Schreibtisch beobachten – auch wenn ich leider kein Türkisch verstehe machen die Songs auf jeden Fall gute Laune. Da kann die Hochzeit doch nur gut werden. Ich hab mir ‘ne Menge angehört und meine Lieblinge für euch rausgesucht.

“Kesik Çayır” von Bedia Akartürk

Die Frau ist ja echt nicht mehr die Jüngste, 75 Jahre alt verrät mir das Internet. Bedia schwingt aber immer noch ordentlich die Schultern und bei dem Lied kann ich nicht still sitzen. Müsst ihr nicht auch direkt grinsen und im Takt wippen?

“Ankara’nın Bağları” von Ankaralı Çoşkun

https://www.youtube.com/watch?v=SW3IyM1CLaI

Ich habe mir sagen lassen, dass hier die „Gärten von Ankara“ besungen werden. Worum es wirklich geht weiß ich nicht, aber für mich klingt es schön dramatisch und emotionsgeladen. Kann mir schon gut vorstellen, wie die Pärchen sich auf der Hochzeit dabei tief in die Augen schauen. Hoffentlich heult niemand.

“Rakkas” von Sezen Aksu

Klingt ja wie Shakira auf türkisch! Da muss man ganz schön schnell mit den Hüften wackeln können, um im Takt zu bleiben … ich versuch’s gleich mal.

“Konyalım” von Nadide Sultan

https://www.youtube.com/watch?v=bwEKXZRvCDQ&nohtml5=False

Fräulein Sultan singt schön poppig aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass sie sich über irgendwas beschwert. Klärt mich auf?

“Halkalı Şeker” von Kubat

Der leidet ja auch schon wieder ‘ne Runde. Da singen dann bestimmt alle leidenschaftlich mit, machen ernste Gesichter und schwelgen in Erinnerungen.

Habt ihr noch ein paar Lieder für mich auf Lager? Was sind für euch die Evergreens der türkischen Hochzeit? Ich freue mich über jeden Tipp und überlege jetzt schon, was ich wohl anziehe. Und vermutlich werde ich mir noch das eine oder andere How-To-Dance-Halay Video reinziehen …

In diesem Sinne … lass mal tanzen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Credits:
Text: Regina Wiebe
Titelfoto: Ferhat Topal Photography

Mehr zum Thema Musik? Türkische Bands haben ganz schön absurde Namen.

Nächster Artikel

Gesellschaft & Geschichten

Basar-Pazar, Çarşı – die Top 5 der Istanbuler Märkte

Lust auf Lecker Newsletter?