adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Essen & Trinken

Die besten deutsch-türkischen Restaurants in Berlin – Teil 2

Die türkische Küche ist aus Berlin schon lange nicht mehr wegzudenken. Dass es dabei viel mehr zu entdecken gibt als Döner mit Krautsalat, beweisen die Restaurants in unserer Übersicht.

Nachdem der erste Teil der Best of deutsch-türkische Restaurants so gut bei euch ankam, hier nun die Fortsetzung – natürlich inspiriert von euren Leservorschlägen!

 

 

Balıkçı Ergün (Tiergarten)

Das macht es so besonders: „Ergün’s Fischbude“ ist ein uriges und charmantes Restaurant, das direkt unter einem S-Bahnb-Bogen liegt. Es befindet sich ganz in der Nähe des schönen Tierparks und des Hauptbahnhofs und in fast direkter Nachbarschaft zum Schloss Bellevue.

Das gibt es hier: Fischgerichte in allen seinen Variationen

Preisgünstigstes Gericht: Austern oder Großgarnelen in der Pfanne/vom Grill für 2,50 €

Teuerstes Gericht: Steinbutt mit Brot und Zitrone für 14 €

Unbedingt probieren: Dorade, Thunfisch oder Hamsi (kleine Sardellen)

Balıkçı Ergün/Ergün’s Fischbude
Lüneburger Str. 382, 10557 Berlin
Täglich von 15.30 bis 24.00 Uhr geöffnet

 

03_caglayan

Çağlayan Grillhaus (Neukölln)

Das macht es so besonders: Die Teigwaren werden frisch im hauseigenen Lehmofen hergestellt.

Das gibt es hier: Suppen, Salate, Vorspeisen, verschiedene Fleischgerichte vom Holzkohlegrill, Fisch, Lahmacun, Pide und Desserts

Preisgünstigstes Gericht: Lahmacun für 1,50 €

Teuerstes Gericht: Pirzola (Lammkotelett) für 14 €

Unbedingt probieren: die Dorade und als Nachspeise Künefe mit Mozzarella, die warm aus dem Holzkohlegrill serviert wird.


Ç
ağlayan Grillhaus
Hermannstr. 175, 12051 Berlin
Täglich 24 Stunden geöffnet

 

04_dogyum

Doyum (Kreuzberg)

Das macht es so besonders: Hier gibt es den angeblıch besten İskender Kebab in Berlin

Das gibt es hier: typische türkische Gerichte und Spezialitäten, wie Adana oder Şiş Kebab

Preisgünstigstes Gericht: Sütlaç (Milchreispudding) für 3 €

Teuerstes Gericht: Pirzola Porsyon (Lammkotelett) für 15,50 €

Unbedingt probieren: die selbstgemachten Spieße vom Holzkohlegrill

Doyum
Admiralstr. 36, 10999 Berlin
Täglich von 07.00 bis 24.00 Uhr geöffnet

 

Gül Café & Restaurant (Charlottenburg)

Das macht es so besonders: Das Gül Restaurant ist ein liebevoll geführter Familienbetrieb in Berlin-Charlottenburg, der gute Hausmannskost zu einem angemessenen Preis anbietet. Ein Tagesgericht gibt es schon für 5 € inklusive türkischem Tee.

Das gibt es hier: Suppen, Salate, Meze, Fleisch- und Fischgerichte

Preisgünstigstes Gericht: Mercimek çorbasi (Linsensuppe) für 3 €

Teuerstes Gericht: Pasa Kebap für 14 €

Unbedingt probieren: Hamsi – kleine frittierte Sardellen

Gül Restaurant
Krumme Straße 55, 10627 Berlin
Montag – Samstag von 12.00 bis 23.00 Uhr
Sonntag von 13.00 bis 23.00 Uhr

 

06_mercan

Mercan Restaurant (Kreuzberg)  

Das macht es so besonders: Mitten im quirligen Kreuzberg gelegen, besteht das Mercan schon seit 30 Jahren – und ist dabei günstig geblieben: ein Menü mit Hauptgericht, Reis/Bulgur und Salat/Cacık (eine Art Joghurtsauceö ihn Tzatziki) gibt es schon für 7 €.

Das gibt es hier: leckere, traditionelle türkische Hausmannskost und eine gute Auswahl an Meze (Vorspeisen)

Preisgünstigstes Gericht: Sütlaç für 2 €

Teuerstes Gericht: Kuzu Saç Kebap/Lammpfanne für 9 €

Unbedingt probieren: den Mixteller für 8 €

Mercan Restaurant
Wiener Str. 10, 10999 Berlin
Täglich von 11.00 – 22.30 Uhr geöffnet

 

07_orienteck

Orient Eck (Kreuzberg)

Das macht es so besonders: Die günstigen Preise, die Lage direkt am Kotti und der für Berlin so typisch rustikale Charme ohne viel Schicki Micki: Das Orient Eck gibt es bereits seit 1987 und ist als Kreuzberger Institution bekannt.

Das gibt es hier: Kebab, Lahmacun, Mantı (jeden Mittwoch ist Mantı-Tag), verschiedene Tagesgerichte und den berühmten Speziteller

Preisgünstigstes Gericht: kleiner Salat für 2,50 €

Teuerstes Gericht: großer Mantı-Teller für 7 €

Unbedingt Probieren: „Orient Eck’s famous Spezi“. Den Speziteller gibt es mit Dönerfleisch, Pommes, Salat und verschiedenen Saucen – Preis zwischen 3,50 € und 6,50 € je nach gewählter Größe.

Orient Eck
Reichenberger Str. 176, 10999 Berlin
Täglich von 08.00 bis 01.00 Uhr geöffnet

 

Credits
Text: Sabrina Köhnke
Fotos: Shutterstock

Nächster Artikel

Kunst & Design

Ispanaklı Pasta

Lust auf Lecker Newsletter?