adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Sprache & Literatur

Şiir Sokakta

Lyrik auf der Straße

Lyrik erinnert uns Menschen manchmal in einer rationalen Umwelt daran, dass wir emotionale und soziale Wesen sind. Sie lässt uns über Worte verstanden fühlen, ohne den/ die Verfasser*in zu kennen. Worte, die manchmal unser Herz höherschlagen oder lächeln lassen, weil wir wissen, was gemeint ist.

Die Gedichte und Sprüche um die es hier geht, kommen von einem Ort an dem man sie nicht vermuten würde: Sie wurden schnell an Wände geschrieben, von anonymen Autor*innen, für jeden lesbar und nachzuempfinden: Der Twitter-Account @siirsokaktaaa sammelt Fotos von lyrischem Graffito im öffentlichen Raum türkischer Städte. Ein Best-Of aus dieser riesigen Sammlung haben wir für euch ein mal zusammengetragen und übersetzt.

 

Bir takım zorlukların üstesinden gelemiyorum, sana gelsem olur mu?

Ich komme nicht über eine Menge von Schwierigkeiten hinweg, ist es in Ordnung, dass ich zu dir komme?

 

 

 

Bizi de üzdüler ama sabah kalkıp dükkanı açtık.

Uns hat man auch gekränkt, dennoch sind wir am Morgen aufgestanden und haben den Laden eröffnet.

 

 

 

Mesafeler değil hisler uzak.

Nicht die Abstände, sondern die Gefühle sind fern.

 

 

 

 

Belki… Başka bir adla başka bir zamanda.

Vielleicht… mit einem anderen Namen zu einer anderen Zeit.

 

 

Madem olacağı yoktu niye olur gibi oldu?

Wenn es schon nie werden sollte, wieso war es dann so, als ob es werden würde?

 

 

Döneceksin biliyorum çünkü insan yıkıkta olsa büyüdüğü evi unutmaz.

Ich weiß, dass du zurückkehren wirst, denn selbst wenn der Mensch zerfallen ist, wird er nicht das Haus vergessen, in dem er aufwuchs.

 

 

Dünya yuvarlak, insan bir köşesine çekilemiyor.

Die Welt ist rund, der Mensch kann sich nicht in eine Ecke verziehen.

 

 

 

Birazdan kudurur deniz…

In Kürze wird das Meer toben…

 

 

Herşey geçici. Aşk, sanat, dünya, sen, ben.
Özellikle ben…

Alles ist vergänglich. Die Liebe, die Kunst, die Welt, Du, Ich.
Insbesondere Ich…

 

 

 

Sanmıyorum ama iyi geceler.

Ich glaube zwar nicht, aber gute Nacht.

 

 

Elbet bir gün buluşacağız Zeki Müren yanılmış olamaz.

Selbstverständlich werden wir uns seines Tages treffen, Zeki Müren kann sich nicht geirrt haben.

 

Sen gelmek isteseydin bütün yollar bana çıkardı.

Hättest du kommen wollen, würden alle Wege zu mir führen.

 

 

 

Fotos: siirsokaktaaa 

Nächster Artikel

Gesellschaft & Geschichten

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust

Wieso wir uns nicht mehr entscheiden müssen sollten
renk.PRINt

Lust auf Lecker Newsletter?