adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Party

Senay Gueler beim Kunstherbst

  • 28.10.2017
  • 21:30
  • Kaufhaus Jandorf
  • Brunnenstraße 19, 10119 Berlin

Für den Wahlberliner DJ Senay ist das Deejaying reine Herzenssache: Er präsentiert Musik für die Menschen und nicht für sich selbst. Früh lernte er dadurch die Tanzfläche zu lesen und ein Gefühl für das Publikum zu entwickeln. Mittlerweile ist der Dancefloor-Connaisseur in Berlin gestrandet und hat neben einer Karriere bei einem großen Berliner Musikverlag wieder zu seiner Leidenschaft zurückgefunden und bespielt regelmäßig die heißesten Clubs & Events der Bundeshauptstadt.

Außerdem ist der extravagante DJ ein oft geknipstes Model, bekanntes Werbegesicht und gern gesehener Gast auf jeder Party.

Zum Opening der “From White to White” Streetart-Ausstellung im Kaufhaus Jandorf steht Senay an den Plattentellern.

Er hat nur ein Ziel: Hintern bewegen!

Sein Sound kennt kein Reinheitsgebot, von HipHop über Funk, Soul, Disco, R’n‘B, Reggae bis hin zu Elektro kommt alles auf den Teller – solange es die Tanzfläche rockt.

Programm

19.30 Uhr VERNISSAGE Luciano Castelli & Sven Marquardt

20.00 Uhr Eröffnungsrede von Prof. Tim Renner Kulturstaatssekretär a.D. und Mark Gisbourne

21.30 Uhr DJ Senay Gueler

 

Hier gehts zu den kostenlosen Tickets

und zum Facebookevent.

 

Potrait: (c) Pierre Heinemann