adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Ramadan-Fest
Essen & Trinken

Was ist das Zuckerfest

Das passiert nach dem Ramadan

Heute ist endlich das Ramadan-Fest. 29 Tage haben die Muslime im Ramadan-Monat von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gefastet. Es wurde in dieser Zeit tagsüber weder gegessen, noch ein Schluck getrunken. Die Fastenden haben sich diszipliniert und sich in Geduld geübt. Feierlichkeiten wurden gemieden, stattdessen war es wichtiger, bedürtigen Menschen zu helfen und sich mit Freunden und mit der Familie zu versöhnen. Die Menschen zogen sich zurück in eine Art Meditation und dankten Gott für das Leben und für all die Gaben auf dieser Welt.

Ramazan Bayramı – Das Ramadan-Fest

Im Türkischen heißt “Fest” “Bayram” und deswegen hört man sicherlich nun in vielen Ecken Deutschlands aus den Mündern der türkischen Mitbürger folgenden Satz:

“Ramazan Bayramın mübarek olsun.”

Zu Deutsch: Möge dein Ramadan-Fest gesegnet sein.

Wie läuft also dieses Fest ab? Das Fest wird mit dem morgendlichen Festgebet in der Moschee eingeleitet. Männer und Jungen gehen früh morgens beten und hören sich die Festpredigt des Hoca (islamischer Gelehrter) an. In diesem Jahr 2017 wurde das Gebet in Berlin um 5:43 Uhr gehalten. Da es sich hierbei um eine der wichtigsten Predigten im Islam handelt, strömen an diesem Morgen viele Gläubige in die Moschee. Und da der Platz innerhalb meist nicht mehr ausreicht, werden die Gebetsteppiche einfach auf der Straße vor der Moschee ausgerollt. Diese Szenen haben sicherlich einige von euch gesehen.

Küss die Hand und es gibt Geld

Traditioneller Weise bereiten die Frauen währenddessen das köstliche Festfrühstück vor. Zuvor wird meist das Haus blitz und blank geputzt. Alle ziehen ihre Festkleidung an und warten dann auf den Vater, der schließlich aus der Moschee kommt. Nun wünschen sich alle ein wunderschönes Ramadan-Fest. Die Jüngeren küssen den Älteren als Zeichen des Respekts die Hand, indem sie die Hand mit dem Kinn berühren und dann auf die eigene Stirn legen. Die Handkuss-Tradition haben wir euch bereits erklärt. Für diese Geste erhalten die Kinder oft Geld oder Süßigkeiten. Da früher in der Türkei die Kinder kein Geld, sondern nur Süßigkeiten bekamen, nannte man dieses Fest kurzerhand auch Zuckerfest – Şeker Bayramı.

Zucker, Zucker und noch mehr Zucker

Drei Tage lang gibt es nur noch Zucker. Natürlich nicht den weißen Streuzucker, sondern viele verschiedene türkische Süßspeisen, die diese Tage auf die Teller kommen. Nachdem innerhalb der Familie feiert wird, besuchen jüngere Familienmitglieder die älteren. Ein regelrechter Besuchsmarathon wird eingeleitet. Und die wichtigste Süßspeise Baklava darf natürlich nicht fehlen. Wenn Besucher kommen, wird ihnen Rosenwasser in die Hände geträufelt, sodass sie sich erfrischen können. Der Alkoholgehalt führt auch dazu, dass die Hände desinfiziert werden. Sehr praktisch. Anschließend werden den Gästen Bonbons als Willkommensgeschenk gereicht. Nach dem üblichen Small-Talk gibt es den traditionellen türkischen Çay (schwarzer Tee) mit zuckerreichen Süßspeisen wie Baklava, Güllaç, Lokum, Lokma, Tulumba Tatlısı, Künefe oder Kadayif.

WhatsApp feiert auch

Nicht zu vergessen sind natürlich die vielen weitergeleiteten Nachrichten, die man über WhatsApp erhält. Dank “copy paste” bleibt das Smartphone in diesen drei Tagen nicht leise und man erhält diverse Glückwünsche zum Ramdan-Fest. Hier gibt es eine kleine Auswahl, die ihr auch kopieren und weiter schicken könnt:

En kötü gününüz bu Ramazan Bayramı’ndaki gibi güzel olsun. Bayramınız kutlu olsun. 

Zu Deutsch: Auch unsere schlechten Tage sollen so sein wie an dem heutigen Ramadan-Fest. Ein schönes Ramadan-Fest wünsche ich.

Şeker tadında bir Ramazan Bayramı diler her şeyin kalbiniz kadar güzel olmasını temenni ederiz iyi bayramlar.

Zu Deutsch: Ein zuckersüßes Ramadan-Fest wünschen wir euch, auf dass alles wie euer Herz rein und schön sein möge.

Bu mübarek günde yüreğinizin huzur ve mutlulukla dolması niyetiyle Ramazan Bayramınız mübarek olsun.

Zu Deutsch: Ein gesegnetes Ramadan-Fest, auf dass euer Herz voller Harmonie und Freude sein möge.

Hep bir arada, sevgi dolu ve huzurlu nice bayramlar geçirmek dileğiyle, Ramazan Bayramınız kutlu olsun!

Zu Deutsch: Ein schönes Ramadan-Fest, auf dass wir alle zusammen voller Liebe und Harmonie mehrere Feste zusammen verbringen.

 Titelbild:  shutterstock.com

Nächster Artikel

Essen & Trinken

renkli – Die Weinbar in Leipzig

Lust auf Lecker Newsletter?