adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube

AUSSCHREIBUNGEN IM FEBRUAR

17–02–2020

die Neue deutschen Medienmacher*innen waren wieder fleißig auf der Suche nach journalistischen Tipps für euch. Diesmal haben wir sechs Ausschreibungen gefunden, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Die Neuen deutschen Medienmacher*innen haben wieder tolle journalistische Tipps und interessante Ausschreibungen. Vielleicht ist ja das ein oder andere dabei für dich:

Social-Media-Redakteur*in in freier Mitarbeit
Das ARD-Hauptstadtstudio sucht Verstärkung für das Social-Media-Team und würde sich über Bewerbungen von Neuen deutschen Medienmacher*innen besonders freuen! Neben der Steuerung der Social-Media-Aktivitäten kannst Du Dich vor der Kamera ausprobieren und Live-Formate präsentieren. Wenn Du bereits journalistische Erfahrung hast und Dich für Politik-Journalismus begeisterst, die Plattformen und ihre Unterschiede verstehst und weißt, wie Du Inhalte für verschiedene Netzwerke aufbereitest, kannst Du Dich gerne bei Anna-Maria Wagner anna-maria.wagner@ard-hauptstadtstudio.de oder bei Andreas Müller (Leiter des Social-Media-Teams) andreas.mueller@ard-hauptstadtstudio.de melden.

SPEX sucht Praktikant*innen
Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt sowie fortlaufend sucht Spex redaktionelle Praktikant*innen.
Das Praktikum wird vergütet und dauert zwischen drei und sechs Monaten. Das konkrete Eintrittsdatum ist flexibel.
Die Bewerbungen mit Lebenslauf und Textproben bitte bis zum 19. Februar 2020 an Dennis Pohl unter redaktion@spex.de richten. https://spex.de/spex-sucht-eine_n-praktikant_in-jobs/

Journalist*in für Katapult
Das Magazin Katapult sucht ab sofort Verstärkung für die Magazinproduktion, die Onlineberichterstattung sowie die Buch- und Spieleproduktion (Vollzeit in Greifswald). Interessent*innen können sich unter katz@katapult-magazin.de melden, auch wenn erst ein späteres Bewerbungs-/ oder Einstiegsdatum infrage kommt. Weitere Infos: katapult-magazin.de

Chef*in vom Dienst der taz Berlin
Das Ressort taz Berlin sucht zum 1. März 2020 eine*n Chef*in vom Dienst. Bewerbungsunterlagen – ausschließlich in digitaler Form – bis zum 13. Februar 2020. Alle Details sind hier nachzulesen: https://taz.de/Freie-Stellen-in-der-taz/!126893/
Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Die Bildungsstätte Anne Frank sucht zum 01.März. 2020 eine*n neue*n Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Kampagnenplanung am Standort Frankfurt am Main. Die 30-Stunden/Woche-Stelle ist bis 31. Dezember 2021 befristet.
Bewerbungen bitte bis zum 20. Februar 2020 per Mail mit Betreff „Bewerbung Kampagnenplanung“ an: Marie-Sophie Adeoso (Leitung Kommunikation) schicken: madeoso@bs-anne-frank.de. Mehr Infos: https://www.bs-anne-frank.de/fileadmin/downloads/Stellenausschreibung_Kampagnen.pdf

Verstärkung für das ndo-Team

Unsere tollen Kolleg*innen der neuen deutschen organisationen suchen Verstärkung! Interessierte können sich als Projektleitung, Teamassistenz oder Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit bis zum 24. Februar 2020 bewerben. Um mehr Details zu erfahren, bitte eine E-Mail an dobbler@neue-deutsche-organisationen.de schicken.

Lust auf Lecker Newsletter?