adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Bühne

Demo für Gerechtigkeit

  • 6.07.2017
  • 18:00
  • Brandenburger Tor

„Adalet İstiyoruz” – Wir wollen Gerechtigkeit

In der Türkei findet zurzeit eine der grössten Protestaktionen der Welt statt. Tausende Anhänger unterschiedlicher oppositioneller Organisationen wandern seit ca. zwei Wochen über 400 Kilometer von Ankara nach Istanbul, um gegen die Politik von Tayyip Erdogan zu protestieren. Täglich schließen sich mehr Menschen an.

In der Türkei werden Journalist_innen, Schriftsteller_innen, Wissenschaftler_innen und Abgeordnete nach wie vor massenhaft verhaftet. Der Weg nach juristischer Hilfe zu suchen, ist fast aussichtlos, da die Justiz ihre Unabhängigkeit schon längst verloren hat und sich dem Regime von Erdoğan verpflichtet sieht. Nach dem versuchten Militärputsch am 15. Juli letzten Jahres wurde der Ausnahmezustand ausgerufen. Bis heute hält diese Regelung an. Das türkische Parlament kann legislativ ihre Handlungsfreiheit nicht mehr in Anspruch nehmen, da die nach der türkischen Verfassung festgelegte Rechtsordnung seit fast einem Jahr ausgehebelt ist. Aufgrund dieser brisanten Entwicklung sehen opositionelle Organisationen sich gezwungen, nochmals HAYIR/ NEIN zu sagen und für Demokratie und Rechtstaatlichkeit in der Türkei zu demonstrieren.

Zahlreiche demokratische Parteien und zivilgesellschaftliche Organisationen kommen aus diesem Grunde auch in Deutschland zusammen und gehen am Donnerstag, 6. Juli gemeinsam zum Brandeburger Tor. Anschließend laufen sie zum Bundestag und bilden eine Menschenkette um den Reichstag herum.

Zum Facebook-Event

Lust auf Lecker Newsletter?