adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Musik & Tanz

B-Seite – BEATS

Wir tauften diese sprichwörtliche Scheibe schlichtweg «Beats». Der Mix beinhaltet Instrumentals aus der traditionellen Türkischen Musik der 70er Jahre (meist Funk), die modern (hiphop / beatmaking) aufgelegt wurden.

Track 1: 
Ethnique Punch – Nümayiş

Track 2:
Grup Ses Beats – Atardamar Operasyonu (DS2 Edit)

Track 3:
Ince Sarj – Hakkıcloud

Track 4:
Grup Ses Beats – Bir Göründü, Bir Yok Oldu

Track 5:
The Gaslamp Killer – Zalim

Track 6:
İçelim

Track 7:
Hayatta Hep Gülmeliyiz

Track 8:
Group Ses Beats – Yoo

Track 9:
Ajda Pekkan – Düşünme Hiç ( Ince Şarj Remix )

Track 10:
Ince Şarj – You Know The Drill

Track 11:
Baris Manco – Gönül Dağı (Instrumental edit)

Die Idee dahinter

Der Begriff B-Seite, stammt aus der Zeit, als Singles noch ausschließlich auf Vinyl gepresst wurden. Auf ihr fand man zusätzliche Musikstücke – also Bonusaufnahmen, die immer als etwas Besonderes galten. Und weil es thematisch passt wie der Klinkenstecker in die Buchse haben wir bei soundcloud eine neue Rubrik eröffnet.

Hier geht’s zur ersten B-Seite >> klicken!

Credits
Kamil Ertürk / KlangKaleidoscope

Nächster Artikel

renk. in Aktion

Google zu Besuch bei renk. – Deutschland25

Lust auf Lecker Newsletter?