adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
renk. in Aktion

PRAKTIKANT*IN gesucht!

Wir schreiben folgende Stellen aus:

SOCIAL MEDIA  


Worum es geht im Praktikum? 

Du solltest ein Gefühl für das Zusammenspiel von Bild und Text haben und einen Bezug zu gesellschaftlichen Themen wie Rassismus und Diskriminierung. Du wirst im Praktikum Redaktionspläne erstellen, selber Artikel recherchieren und veröffentlichen, mehr Wissen erlangen über die POC Community, aber vor allem im Bereich Social Media arbeiten. Du solltest Digital Native sein und Instagram im Schlaf bedienen können, Texte dafür zu schreiben und sich Hashtags zu überlegen, sollte  kein Problem für dich darstellen. 

Infos:
× Praktikumsort: Berlin / Wedding / renk. Ofis 
× Praktikumsbeginn: Frühster Beginn: ab sofort – spätester Beginn: Januar, 2020
× Praktikumszeitraum: mindestens 3 / maximal 6 Monate
× Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums

Was du können solltest:
✓ Instagram, Facebook, Twitter im Schlaf bedienen können
✓ selbstständig organisieren und planen können
✓ deutsch (c2 / Muttersprachler) Grundvorraussetzung
✓ kreativ schreiben
✓ sorgfältig und selbstständig arbeiten
✓ Recherche von Content sollte dich begeistern
✓ auch Kenntnisse in WordPress sind von Vorteil

BEWERBEN KANNST DU DICH unter redaktion@renk-magazin.de. 


GRAFIK DESIGN 

Schwerpunkte: Grafikdesign 

Worum es geht im Praktikum? 

Hinter dem renk. Projekt steht eigentlich unser kleines Farbe. Designbüro. Daher suchen wir hier immer wieder Verstärkung im Bereich Grafikdesign. Für Kundenaufträge, aber auch um den Social Media Content für renk. zu gestalten, Videos zu schneiden oder Illustrationen für Artikel anzufertigen.

Thematisch bewegen unsere Kund*innen sich in den Bereichen: Integration, Migration und Vielfalt Zu unseren Herzenprojekten, die wir umsetzen gehören beispielsweise:  das Layout des Glossar der Neuen Deutschen Medienmacher*innen, dem Projekt No Hate Speech oder dem Erzählsalon, der Senatsverwaltung für Integration, Soziales und Arbeit. Hier mehr zu unserer Arbeit.

Infos:
× Praktikumsort: Berlin / Wedding / renk. Ofis
× Praktikumszeitraum: ab 1. Februar, mindestens 3 / maximal 6 Monate 
× Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums

Was du können solltest:

✓ Konzeption und Mitgestaltung von Print- & Onlinemedien
✓Umgang mit Programmen wie Photoshop oder InDesign
✓ deutsch (c2 / Muttersprachler) Grundvorraussetzung
✓ Kund_innenkommunikation
✓ sorgfältig und selbstständig arbeiten
✓Typographie, Farben- und Formenlehre
✓ auch Kenntnisse in WordPress sind von Vorteil
✓ Web- und UX-Design

BEWERBEN KANNST DU DICH unter redaktion@renk-magazin.de. 

Nächster Artikel

Gesellschaft & Geschichten

Über Rassismus bei der Berliner Polizei und rechte Gewalt in Deutschland

Im Interview mit Ferat Ali Kocak

Lust auf Lecker Newsletter?