adressarrow-left Kopiearrow-leftarrow-rightcrossdatedown-arrow-bigfacebook_daumenfacebookgallery-arrow-bigheader-logo-whitehome-buttoninfoinstagramlinkedinlocationlupemailmenuoverviewpfeilpinnwand-buttonpricesine-wavetimetwitterurluser-darwinyoutube
Tanz

Performance وWOW

Von Nuray Demir und Tümay Kılınçel
  • 17.11.2017
  • 20:00
  • HAU3 Hebbel am Ufer
  • Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Aufführungen
17.11.17, 20 Uhr Premiere
18.11.17, 19 Uhr
19.11.17, 17 Uhr
20.11.17, 20 Uhr

“Dinge lösen sich von ihren eingeschriebenen Biografien. Musik trennt sich von ihrer zugeschriebenen musikalischen Weltkarte. Körper und Gedanken kommen in einem kaleidoskopischen Raum in Bewegung. Nuray Demir und Tümay Kılınçel agieren in ihrem Tanz mit Gegenständen, die für unterschiedliche Communities in Deutschland eine spezifische Bedeutung besitzen.”

Zum ersten Mal arbeiten die beiden Künstlerinnen am HAU mit “و WOW” an einer eigenen Produktion, in der sie mittels Loop und Remixing neue Ausdrucksformen entwickelten. Beide bewegen sich sowohl kuratorisch als auch choreographisch zwischen Bildender Kunst und Tanz und haben schon vorher in anderen Projekten zusammengearbeitet.

Nach der Vorstellung am 19.11.17 findet ein Artist Talk mit Nuray Demir, Tümay Kılınçel und Eike Wittrock statt. Eike Wittrock ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur an der Universität Hildesheim und forscht zu Medien der Tanzgeschichtsschreibung, queerer Theatergeschichte und Floriographie.

Tickets gibt es hier.

Performance/ Choreographie: Nuray Demir, Tümay Kılınçel
Dramaturgie: Arnita Jaunsubrēna
Bühnenbild: Şenol Şentürk
Livemusik: Baly Nguyễn
Produktionsleitung: Eva Lämmerzahl